150 Jahre! - Drei Jubilare!

Adventsbasar und Weihnachtsmarkt der Stadt Oberasbach

1959 startete die erste Aktion „Brot für die Welt“. Seit 1969 gibt es den Frauenkreis St. Markus und der Weltladen St. Markus besteht seit 1979. Sie feiern also alle drei in diesem Jahr ein rundes Jubiläum und bringen es so zusammen auf 150 Jahre. Und alle drei sind ja bekanntlich besonders in der Adventszeit sehr aktiv.

Bereits am ersten Adventswochenende (s. verwandte Berichte unten) bieten die verschiedenen Stände in unserem Basar die Möglichkeit, für das Weihnachtsfest kleine Geschenke zu erwerben, oder einfach sich selbst etwas Gutes zu tun.

In jedem Falle unterstützen Sie damit einen guten Zweck durch sehr unterschiedliche Projekte. Der Frauenkreis z.B. spendet seine Erlöse nicht nur für die Gemeindearbeit, sondern u. a. für die Bahnhofsmission oder das Missionswerk. Der Weltladen engagiert sich für den fairen Handel. Details dazu finden Sie in unserer Ausgabe Oktober bzw. November 2019 oder auf unserer Webseite (s. verwandte Berichte unten).

Im Gottesdienst am zweiten Adventswochenende (Sonntag, 8. Dez. - 10 Uhr) startet dann in St. Markus die Aktion „Brot für die Welt“. Im Jubiläumsjahr steht sie unter dem Motto „Harte Arbeit - gerechter Lohn“. Lesen Sie dazu auf der Webseite von Brot-für-die-Welt: . Am Beispiel von Kleinbauern aus Peru wird gezeigt, wie sie mit ihrer Spende die Arbeitsbedingungen dort entscheidend verändern können. Was Sie darüber hinaus noch selbst dazu beitragen können, erfahren Sie im Gottesdienst am Sonntag, 8. Dez. - 10 Uhr, zu dem Sie herzlichst eingeladen sind.

An diesem Wochenende findet natürlich auch der traditionelle Weihnachtsmarkt der Stadt Oberasbach statt. Der Frauenkreis und der Weltladen sind jeweils wieder mit einem Verkaufsstand vertreten.

Posaunenchor Algebrass
Und nicht zu vergessen: Den Posaunenchor Algebrass können sie dann bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes erleben: Samstag, 7. Dez. - 14 Uhr Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Auf dem Programm stehen die klassischen Lieder zum Advent.