Karibuni sana

Impressionen vom Gottesdienst am 14 . Oktober 2018 mit dem Besuch aus dem Partnerdekant Siha/Tansania.

Karibuni sana ist ein Wort aus der Sprache der Suaheli. Es heißt "Seid herzlich willkommen!". Unter diesem Motto stand der Gottesdienst mit Gästen aus dem Partnerdekanat in Siha / Tansania. Die Besucher des Gottesdienstes am 14. Oktober konnten sich sozusagen aus erster Hand informieren: Der stellvertretende Dekan und Pfarrer von Fuka Pfarrer Cryson Munisi berichtete über die zahlreichen Fortschritte, die mit den Spendengeldern aus dem Dekanat Fürth bisher erreicht worden sind. Sie kamen vor allem der Waisenkinderschule in Fuka zugute und wurden in den letzten Jahren für die Anschaffung eines Schulbusses, den Bau eines neuen Speisesaals und neue Klassenzimmer und Schulsachen verwendet.

 

Bedankt haben sich die Besucher mit einer eindrucksvollen musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes. Zusammen sangen sie mit uns auch das Lied "Asante sana Yesu", zu deutsch "Ich danke dir, Jesus"

Für alle die keine Zeit hatten, es war ja schließlich Wahlsonntag, gibt es hier ein paar Impressionen: