One of these days

Unser 10. Konzert! Zu Gast: "Just4now"


Wir hatten Irish Folk, Light and More versprochen. Und das war nicht zu viel, denn es war einer dieser Abende an denen ALLES gepasst hat.

Ein perfektes Publikum, das die Musikerinnen zu soviel ansteckender Lebensfreude inspiriert hat, dass vom ersten Moment an, ein fast magisches Verhältnis zwischen Musikerinnen und Zuschauern entstand.

Die auf der einen Seite wirklich nicht alltägliche Lichtgestaltung und der auf der anderen Seite bravourös gestalteter Klang waren dann die weiteren Glanzpunkte des Abends.

Danke an die drei Folkladys: Ina Rösner, Christina Schaller und Evelyne Schertlin.

Danke an unser Publikum mit deren Unterstützung wir aus den Spenden dieses Abends nicht nur das Konzert finanzieren konnten, sondern auch noch 256,45 Euro zur Unterstützung eines Waisenhauses in Nepal ( (ein Herzensprojekt von „Just4now")  beisteuern können.

Und zu guter Letzt: Danke an die Aktiven des Abends: Norbert Becker, Jan Halbritter, Heike Keppner, Ruth Jeskulke-Geßl, Hans-Joachim u. Susanne Lessnau, Anja Schönekeß, Hannelore u. Hermann Walter.

Schön wenn Kultur in unserer Kirche lebendig ist und auch noch GUTES bewirken kann!

 

 

 

 

Besser als alle Worte kann die Kamera einen Teil der Stimmung des Abends wiederspiegeln. Ein Klick auf die Harfe, lädt Sie zu einer Reise ins Licht mit einigen hochauflösenden Bildern ein..