Wir sagen Danke und auf Wiedersehen!

Hannjörg Mengel, unser langjähriger Chorleiter, hat uns leider mitgeteilt, dass er die musikalische Leitung des Chores zum 30.6.2017 niederlegen möchte. Er kam im Jahr 2001 zu uns und übernahm am 1.9.2001 die Chorleitung von Sonja Öhring.

Die beiden Chöre Altenberg und Gebersdorf hatten sich wenige Jahre vorher zusammengeschlossen. Algebrass nahm unter seiner Leitung eine stete Aufwärtsentwicklung. Neben den üblichen Auftritten in beiden Gemeinden zu Gottesdiensten und anderen Feiern waren wir auch auf den Christkindlesmärkten in Oberasbach, Nürnberg und Fürth vertreten.

Besondere Highlights waren die Teilnahme an den beiden Deutschen Posaunenchortagen in Leipzig (2008) und Dresden (2016) und die Aufnahmen für die CD „Oberasbach rockt“, auf der wir mit einem Bläserstück vertreten sind.

Von ihm stammt auch der Vorschlag für den markanten Chornamen Algebrass. Er besteht aus den Initialen beider Gemeinden und dem englischen Namen für Messing, aus dem unsere Instrumente gefertigt sind. Hannjörg hat auch für die Zukunft des Chores gesorgt und erfolgreich nach einem neuen Chorleiter gesucht. Dazu mehr in einer der nächsten Ausgaben.

Algebrass sagt vielen Dank für die lange und gute Zusammenarbeit und wünscht Hannjörg alles Gute. Wir sind überzeugt, dass wir uns immer mal wieder treffen werden.

Siegfried Drawell,
Obmann Algebrass

Nach oben