Markuskindergarten besteht seit 30 Jahren

Das ist sehr erfreulich und jedenfalls eine Nachricht wert, obwohl heuer die Zeit für die Vorbereitung eines großen Festes fehlt. Nach einer Durststrecke für das Personal bis zum 1. April sind jetzt endlich wieder alle Stellen besetzt. Diese komfortable Situation soll ganz der Betreuung unserer Kinder zu Gute kommen und nicht in Festvorbereitungen abfließen.

Pfarrerin Hessenauer erzählt im Morgenkreis
die Ostergeschichte mit dem Erzähltheater

Über Geldspenden zum Geburtstag für die Beschattung des Gartens oder die Instandsetzung von Außenspielgeräten und Gartenzaun freuen wir uns aber trotzdem
(Spendenkonto St. Markus:
IBAN: DE16 7606 9669 0000 1340 07
Verwendungszweck: Kindergarten30)!

Rückblick: Indem Mitglieder der Markusgemeinde viel Eigenleistung einbrachten, konnte der Kindergarten damals errichtet werden, bevor er im Mai 1994 dann seine Türen für die ersten Kinder öffnete. Einige von ihnen haben unserer Einrichtung inzwischen schon ihre eigenen Kinder anvertraut. Im Team ist aus den Gründungstagen bis heute Frau Ingrid Böhm dabei. Herzlichen Dank für die erwiesene Treue!

Anlässlich dieses runden Jubiläums wünschen wir dem engagierten Team und Elternbeirat, sowie allen Familien für das weitere Miteinander alles Gute und Gottes Segen!

Das Pfarrerehepaar und der
Kirchenvorstand